Leider starb Heinz Konitzer schon 1967 im Alter von 57 Jahren an einer schweren Krankheit.
Seine Tochter Maria, die gerade das pharmazeutische Staatsexamen abgelegt hatte, übernahm die Leitung der Apotheke.

 
Ihr Ehemann, Dieter Dönges, war zu dieser Zeit noch mit seiner Promotion in Bonn beschäftigt.
So schnell wie möglich schloss er seine Doktorarbeit ab und eilte im Jahr 1969 an die Seite seiner Frau.