Kontakt

TeamGB18 Startseite 593

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-mail.


Unser Service-Telefon ist für Sie werktags von 08:00 bis 18:30 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr erreichbar.

   +49 (211) 66 22 34

   info@grafapo.de

 

Geschichte

Eine kleine Geschichte der Grafenberger Apotheke.
 
Bitte klicken Sie durch die Slideshow.
  • Im Jahr 1908 erhielt Apotheker Gustav Weber die Erlaubnis zum Betrieb einer Apotheke in Düsseldorf-Grafenberg und eröffnete die Grafenberger Apotheke noch im selben Jahr.Leider brachte ihm die begehrte Konzession kein Glück- er starb schon 1909, und seine Witwe, die im Besitz der Konzession blieb, übergab die Verantwortung für die Apotheke an häufig wechselnde Verwalter.
  • Als die Witwe Weber 1931 starb, wurde die Konzession dem Apotheker Wilhelm Kleinheidt erteilt. Immer wieder findet sich in den alten Dokumenten der Name Pharmazierat Otto Andernach. Er war der Schwiegersohn des Apothekengründers Gustav Weber und zeitweise als Verwalter, dann wohl auch als Angestellter und ab 1943 schließlich als Eigentümer der Grafenberger Apotheke tätig.
  • Zum 50. Jubiläum am 1. Oktober 1958 verfasste er die Festschrift:
  • Am 1.10.1958 pachtete der Berliner Apotheker Heinz Konitzer die Grafenberger Apotheke.
  • Zu dieser Zeit waren die Innenräume der Apotheke sehr klein und dunkel.
  • Der eigentliche Verkaufsraum, die Offizin, war sehr eng- viel mehr Platz nahm damals die Rezeptur ein.
  • Leider starb Heinz Konitzer schon 1967 im Alter von 57 Jahren an einer schweren Krankheit. Seine Tochter Maria, die gerade das pharmazeutische Staatsexamen abgelegt hatte, übernahm die Leitung der Apotheke.
  • Ihr Ehemann, Dieter Dönges, war zu dieser Zeit noch mit seiner Promotion in Bonn beschäftigt. So schnell wie möglich schloss er seine Doktorarbeit ab und eilte im Jahr 1969 an die Seite seiner Frau.
  • In den 70er Jahren wurde die Apotheke großzügig umgebaut
  • In den 70er Jahren wurde die Apotheke großzügig umgebaut
  • Herr Dr. Dönges empfiehlt….
  • 1983 feierte die Grafenberger Apotheke ihr 75jähriges Jubiläum
  • Herr Dr. Dönges ist Apotheker mit Leib und Seele. Schon immer war sein größtes Anliegen die Beratung seiner Kunden. Mit seinem großen Fachwissen konnte er bei vielen Problemen rund um Arzneimittel und Gesundheit helfen, und Serviceleistungen wurden besonders groß geschrieben. Viele Auszubildende und Praktikanten wurden von Herrn Dr. Dönges geschult und fit gemacht für ihren Beruf, die Mitarbeiter stets motiviert und zur intensiven Beratung des Kunden angehalten.
  • Nachdem die Eheleute Dönges das Apothekenhaus von der Erbengemeinschaft Andernach erworben hatten, wurde die Apotheke im Jahr 2000 noch einmal großzügig erweitert und modernisiert. So präsentiert sie sich heute:
  • Der Verkaufsraum ist wesentlich heller und großzügiger als vor 50 Jahren. Das Warenlager, das inzwischen auf über 8500 Artikel angewachsen ist, nimmt einen großen Teil der Apotheke ein. Für eine diskrete Beratung können wir uns mit dem Kunden in einen Beratungsraum ungestört zurückziehen. Hier werden auch unsere Gesundheitschecks (Blut-zucker- und Cholesterintest, Venencheck, Knochendichtemessung und einiges mehr) durchgeführt. Die Rezeptur ist ein kleiner, aus Hygienegründen abgeschlossener Raum im Herz der Apotheke, hier fertigt eine unserer PTAs Salben, Kapseln und andere Rezpturen an. Das Labor liegt im hinteren Teil der Apotheke. Am 1.04.2006, kurz nach Vollendung seines 65. Lebensjahres, trat Herr Dr. Dönges in den wohlverdienten Ruhestand. Er legte die Verantwortung in die Hände von Apothekerin Gudrun Eckert, die seit ihrem 2. pharmazeutischen Staatsexamen im Jahr 1980 nahezu ohne Unterbrechung in der Grafenberger Apotheke tätig war.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

Geschichte

Hier finden Sie uns!

Über uns

In der Grafenberger Apotheke erwartet Sie ein freundliches, engagiertes und kompetentes Team. Für Ihre Gesundheit sind wir da.


Grafenberger Apotheke

Inhaber: Gudrun Eckert
Grafenberger Allee 409, DE-40235 Düsseldorf
+49 (0)211-662234
+49 (0)211-667542
info@grafapo.de
Mo-Fr: 08.00 - 18.30, Sa: 08:00 - 14:00

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok